Grazyna Fosar & Franz Bludorf

Autoren der Bestseller „Vernetzte Intelligenz“, „Zaubergesang“ und „Fehler in der Matrix“.

Grazyna Fosar studierte Physik und Astrophysik, Franz Bludorf Mathematik und Physik. Nach längerer Tätigkeit im Wissenschafts- und Forschungsbereich haben beide ihre Ausbildung erweitert (Bereich Medizin und Psychologie).

Schwerpunkte ihrer Forschungsarbeit sind die Post-Quantenphysik des Bewusstseins, Geomantie sowie Umweltbelastungen durch elektromagnetische Frequenzen. Sie sind Autoren mehrerer Bücher zu populärwissenschaftlichen und grenzwissenschaftlichen Themen:

Der Denver-Plan • Welt am Limit • Intuitive Logik • Der Geist hat keine Firewall • Status: Nicht existent • Niemand ist Nobody • Top Secret Umbra • Terra Incognita • Zeitfalle • Im Netz der Frequenzen • Fehler in der Matrix • Zaubergesang • Spektrum der Nacht • Vernetzte Intelligenz • Das Erbe von Avalon • Resonanz der Psyche • Reif für die Zukunft • Der kosmische Mensch • Dialog mit dem Unsichtbaren

Grazyna Fosar und Franz Bludorf sind durch zahlreiche Fernseh- und Rundfunkauftritte bekannt (u.a. SAT-1, RTL, TV-Berlin/TV-München, Bayerischer Rundfunk, FAB-Berlin, Sender Freies Berlin, Radio "FRITZ"/SFB, NewsTalk-99,6, BBC-Inforadio, cropfm Internetradio). Sie publizieren regelmäßig Artikel in unterschiedlichen Zeitschriften.