Kepler Mission entdeckt 461 neue Planeten

Kategorie: Mensch und Kosmos
Von: Fosar/Bludorf

Ist auch "Earth Two" dabei?

Anfang Januar 2013 gab die NASA bekannt, das Weltraumteleskop "Kepler" habe insgesamt 461 neue Planeten in anderen Sonnensystemen entdeckt. Vier von ihnen seien weniger als doppelt so groß als die Erde und umkreisen ihre Sonne in der "bewohnbaren" Zone. Sie sind also potentielle Kandidaten für außerirdisches Leben. In einem Fall umkreist der erdähnliche Planet eine Sonne ähnlich der unseren. Er benötigt für einen Umlauf 242 Tage und ist eineinhalb Mal größer als die Erde.