HyperStock - Prognosen für den DAX

Kategorie: DNA und Bewusstsein
Von: Fosar/Bludorf

Ein Mega-Analyseverfahren für Börsentrends

HyperStock bietet Informationen für Börsianer, die durch keinen herkömmlichen Börsenbrief und keine Wirtschaftsanalyse zu erhalten sind!
Jeder, der sich mit den Vorgängen an der Börse beschäftigt, weiß, daß durch Analysen der Wirtschaftsentwicklung allein keine sichere Prognose von Börsentrends möglich ist. Während noch die Kurse von Einzelaktien im Verlauf im wesentlichen mit der Entwicklung des jeweiligen Unternehmens konform gehen mögen, ist die Vorhersage des Verlaufs von Börsenindizes wie dem DAX schwierig, wie gerade das Jahr 2000 gezeigt hat. Oft geschieht es, daß es entgegen aller Erwartung zu einer plötzlichen Hausse oder auch zu schweren Einbrüchen kommt. Nicht immer läßt sich dies logisch auf die gesamtwirtschaftliche Situation oder auf Faktoren wie den Ölpreis, die Zinspolitik der Zentralbanken oder den Kursverfall des Euro zurückführen.
Im Grunde macht es ja gerade den Reiz der Börse aus, daß auch der gewiefteste Profi neben wirtschaftlichem Fachwissen ein gewisses Fingerspitzengefühl braucht, um auch die immer wieder vorkommenden vollkommen irrationalen Börsenentwicklungen vorauszuahnen. Dies ist natürlich mit erheblichen Risiken verbunden, da derartige irrationale Entscheidungen weder meßbar noch wiederholbar im wissenschaftlichen Sinne sind.
Diese Aussage galt zumindest bisher. Nunmehr stellt der Autor ein neuentwickeltes Verfahren vor, das es ermöglicht, gerade diese bislang unwägbaren Trends im Börsengeschäft mathematisch zu untersuchen - sozusagen die allgemeine Stimmungslage, die "in der Luft liegt", ohne rational begründbar zu sein. Damit können sie - zumindest immer für den nächstfolgenden Tag - Trendanalysen erstellen, die auf keinerlei zugänglichen Wirtschaftsdaten beruhen und dennoch in vielen Fällen erstaunlich nahe an der späteren tatsächlichen Entwicklung des DAX liegen.

Mit Hilfe von HyperStock-online hat jeder Internet-Nutzer und Börsenhändler die Möglichkeit, diese Methode selbst für sich zu überprüfen und gegebenenfalls in seine Entscheidungen einfließen zu lassen.

Mehr

HyperStock testen

HyperStock-Software bestellen