Der älteste Code der Welt

Kategorie: Wissen alter Kulturen
Von: Fosar/Bludorf

Der älteste Code der Welt wird derzeit gerade von Wissenschaftlern untersucht. Er befindet sich auf einer rätselhaften hölzernen Statue, die im Jahre 1890 gefunden wurde. Über den Fundort gehen seltsamerweise die Meinungen auseinander. Manche Quellen nennen eine Region in der Nähe der Stadt Kirowohrad in der heutigen Ukraine, andere sagen, das Artefakt sei im Shigir-Moor in der Nähe der russischen Stadt Jekaterinburg im Ural entdeckt worden.

Die Statue stellt eine anthropomorphe Gestalt dar mit insgesamt sieben Gesichtern. Sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite der Figur sind seltsame Zeichen eingeritzt, die bis heute niemand interpretieren konnte. 

Mehr