Die Pyramiden der Antarktis

Kategorie: Ungelöste Rätsel
Von: Franz Bludorf

Sensationelle Entdeckung - oder ein „Fake aus dem Photoshop“?

Seit dem Sommer und Herbst 2012 macht im Internet eine geradezu unglaubliche Geschichte die Runde. Angeblich soll eine internationale Forschungsexpedition in der Antarktis künstliche, d. h. von Menschen angelegte Pyramiden entdeckt haben. Die derzeitige Klimaerwärmung macht es möglich, daß einige dieser steinernen Strukturen aus ihrem jahrtausendealten Eispanzer zumindest teilweise freigelegt wurden. Andere sind noch vollständig von Eis bedeckt, ihre Form ist aber auch bereits klar erkennbar.

Was ist von diesen Berichten zu halten? Lesen Sie hier mehr darüber.