< Top Secret Umbra (II)
20.04.2007 00:00 Alter: 13 yrs
Kategorie: Strukturen der Macht
Von: Fosar/Bludorf

Washington - Stadt der Macht


Washington ist voll von geomantischen Strukturen. Hier ein Blick über das Washington Memorial zum Weißen Haus.

Die Präsidenten wechseln, die First Ladies kommen und gehen, und Washington bleibt. Die Stadt der Freimaurer, die Stadt der Macht.

Neben ihrer Funktion als Hauptstadt und Regierungssitz der USA ist sie auch Sitz der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), des Internationalen Währungsfonds (IWF) und des obersten Bundesgerichts der USA. Die Stadt ist auch Erzbistum und beherbergt mehrere Universitäten, darunter die Georgetown

University (die älteste katholische Universität der USA), die George-Washington-University, die Catholic University of America, die Howard University sowie die Nationale Akademie der Wissenschaften.

Washington war von Anfang an als Stadt der Macht konzipiert und hat diese Funktion bis heute beibehalten. Hier wird die Politik gemacht, und zwar die Weltpolitik. Das Weiße Haus bietet dem amerikanischen Präsidenten einen Heimvorteil, der in der modernen Welt einmalig ist. Mehr Quelle: Matrix3000 Band 38